Projektrealisierungsprozess:

Abwicklung eines Projekts:

 

  • Beratung und Entwicklung von technischem Konzept

  • Erstellung eines Angebots sowie Preiskalkulation

  • Engineering und Konstruktion

  • Fortlaufende Beratung und maßgeschneiderte Lösungen je nach Kundenbedürfnis

  • Vorbereitung von Hard- und Software

  • Elektroinstallation

  • Montage, Instandsetzung und Übergabe

  • Aushändigung der Projektdokumentation sowie Übereinstimmungsbescheinigung

  • Wartungs-/Instandhaltungsanleitungen

  • Garantieservice sowie Service nach Ablauf der Garantie

 

Gespeicherte Projekt-Historie unserer Kunden

(Projekte mit jeweils eigenem „Stammbaum“ – unsere Projekte wickeln wir während Entwicklung, Konstruktion sowie Montage jeweils mit einem im Vorfeld bestimmten Team ab. Auf diese Weise können wir schnell auf Änderungswünsche o.ä. unserer Kunden reagieren und langfristig hochwertigen Service sicherstellen)

 

Unsere Lieferanten:

  • Unsere Lieferanten werden mit großer Sorgfalt und Fachkenntnis ausgewählt

  • Beliefert werden wir von sorgfältig ausgewählten und spezialisierten Unternehmen aus den folgenden Industriezweigen: Robotertechnik (Fanuc, Yaskawa, Stäubli, ABB, KUKA, …)

  • Lineartechnik, Technologien für Bewegung (Güdel, Hiwin, Wittmann, …)

  • Fabrik- und Prozessautomatisierung (Siemens, Lenze, Festo, …)

  • Pneumatische Steuerelemente (Festo, SMC, …)

  • Elektroinstallationen  (Siemens, Schmeider Electric, …)

  • Steuerungssoftware und PLC (Siemens, Schneider, Mitsubishi, Allen-Bradley, …)

  • Dokumentationen werden insbesondere mittels CAE/CAD-Systemen von SolidWorks und Inventor verarbeitet

 

Unsere Zielgruppen:

  • Automobilhersteller (OEM)

  • Zulieferfirmen für Automobilindustrie (TIER 1)

  • Firmen aus anderen Branchen